de | en

Reputationsmanagement

Ein guter Ruf ist schnell verloren. Das Reputationsmanagement umfasst Planung, Aufbau, Pflege, Steuerung und Kontrolle der Reputation einer Organisation (Institution) gegenüber allen relevanten Anspruchsgruppen. CEO-Kommunikation ist Teil des Reputationsmanagements. Im Kern geht es um Vertrauen – ein kostbares Gut.

zurück